Selektionskriterien

Für Swiss Olympic sind die Youth Olympic Games im Nachwuchsbereich für Athleten und Offizielle ein wichtiger Ausbildungsanlass mit starker Leistungskomponente und hohem Stellenwert der olympischen Werte.

Die Selektionskonzepte für die Sommer Youth Olympic Games 2018 stützen sich dementsprechend auf zwei Kriterien: dem langfristigen Potential und der Leistungsfähigkeit im internationalen Vergleich eines Athleten.