Zoom
Franco Marvulli und Bruno Risi, 2004

Olympische Sportarten

Jede Sportart möchte gerne an Olympischen Spielen vertreten sein. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) berücksichtigt verschiedene Kriterien für den Entscheid, ob eine Disziplin olympisch bleibt respektive ob eine neue ins Programm aufgenommen wird. Die Sportart soll insbesondere weit verbreitet sein, sicherstellen, dass Frauen und Männer möglichst gleich vertreten sind, und eine hohe Anziehungskraft auf Jugendliche ausüben. Ausserdem klärt das IOC gemeinsam mit den Organisatoren ab, ob die Kosten für die Austragung der Wettkämpfe tragbar sind.

Auf der Webseite des IOC gibt es eine Übersicht über die olympischen Sportarten: http://www.olympic.org/sports.

Bei den Olympischen Spielen sind die folgenden Disziplinen neu dabei

 «Rio 2016»
• Golf
• Rugby

Das IOC beschloss 2002, dass Sommerspiele maximal 28 Disziplinen umfassen dürfen. Da Baseball und Softball für «London 2012» aus dem Programm gestrichen und noch keine anderen Sportarten aufgenommen wurden, fallen in Rio de Janeiro trotz der Aufnahme von Golf und Rugby keine Sportarten weg.