Zoom
Nicola Lubasch

Nicola Lubasch krank, Zita Fahrländer verletzt

Für die beiden Snowboarder Nicola Lubasch und Zita Fahrländer ist das EYOF leider bereits zu Ende.

Der Berner war schon angeschlagen ins heutige Rennen gestartet, das er als 17. beendete. Für ihn ist ein weiterer Einsatz leider nicht mehr möglich. Er ist bereits aus dem Teamhotel abgereist.
Die Zürcherin Zita Fahrländer verletzte sich beim Aufwärmen nach einem Sturz. Sie wurde daraufhin zur Abklärung ins Spital nach Feldkich gebracht, wo sie auch noch die Nacht verbringen wird.