Willkommen in Minsk

Die zweiten Europaspiele finden vom 21. bis 30. Juni 2019 in Minsk statt. In der Hauptstadt Weissrusslands werden für diesen Multisportanlass rund 4000 Athletinnen und Athleten aus 50 Ländern erwartet. Minsk sprang als Ersatz für die holländischen Städte Amsterdam und Rotterdam ein, die ursprünglich als Veranstalter der Europaspiele 2019 ausgesucht worden waren, das Interesse an der Durchführung letztlich aber wieder zurückzogen.

Mit rund 2 Millionen Einwohnern ist Minsk die grösste Stadt Weissrusslands und als solche das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes, das 1991 mit der Auflösung der Sowjetunion unabhängig wurde.

An den zweiten Europaspielen werden 15 Sportarten ausgetragen, darunter mit Beach Soccer und der Kampfsportart Sambo auch solche, die nicht im Programm der Olympischen Spiele vertreten sind. Insgesamt finden an den Europaspielen 2019 über 200 Wettkämpfe statt. In zehn Sportarten werden Qualifikationspunkte für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio vergeben. Dies macht die Teilnahme für die Athletinnen und Athleten entsprechend interessant.

www.european-games.org/2019-minsk/
Video

Zahlen und Fakten zu Minsk 2019

  • 21. – 30. Juni 2019
  • Rund 4000 Athletinnen und Athleten aus 50 Ländern
  • 15 Sportarten, 208 Wettkämpfe