Kommunikation und Werbung mit Olympia

31.10.2018​

Die Werbe- und Kommunikationsrichtlinien betreffend die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio sind seitens des IOC noch nicht veröffentlicht worden.

Bis die Richtlinien für Tokio bekannt sind, gelten für kommunikative Umsetzungen kommerzieller Art uneingeschränkt die Richtlinien für die Olympischen Winterspiele PyeongChang 2018.

Die Broschüre steht unten zum Download bereit und richtet sich an alle Personen und Institutionen, die im Hinblick auf Olympische Spiele mit dem Thema «Kommunikation und Werbung mit Olympia» in Berührung kommen: Teammitglieder, ihr Umfeld und ihre Verbände, Firmen, Partner usw. Die Broschüre bietet eine Übersicht über die Richtlinien, die vor, während und nach den Spielen beachtet werden müssen.