Zoom

Das Design der Fackeln für «Sochi 2014» ist bekannt

Das Organisationskomitee von «Sochi 2014» hat das Design der olympischen Fackeln präsentiert. Es ist auffällig und fröhlich.

Im feierlichen Rahmen haben Tatiana Navka und Ilya Averbukh (Bild), zwei Botschafter von «Sochi 2014», in Moskau die offiziellen Fackeln für die nächsten Olympischen und Paralympischen Winterspiele vorgestellt. Entworfen wurden sie von bekannten russischen Designern und Ingenieuren. Das auffällig fröhliche Design der Fackeln soll einerseits die russische Gastfreundschaft symbolisieren. Andererseits steht es für die freudenvolle und inspirierende Atmosphäre, die den 65'000 Kilometer langen olympischen Fackellauf im Vorfeld und die Spiele selbst prägen werden.

Zoom

Die Fackel ist 95 Zentimeter hoch und wiegt knapp 1,8 Kilo. Sie wurde so konstruiert, dass sie für die Fackelläuferinnen und Fackelläufer bequem zu tragen ist. 14'000 Stück werden davon produziert.