Zoom
Nevin Galmarini und Patrizia Kummer

Gold und Silber für die Schweiz!

Zwei Mal Edelmetall für die Schweizer Boarder: Patrizia Kummer sichert sich Gold im Parallel-Riesenslalom, bei den Männern holt sich Nevin Galmarini Silber.

Die Alpinfahrer bescherten der Schweizer Olympia-Delegation die Medaillen 9 und 10. Favoritin Patrizia Kummer hielt dem Druck stand und holte im Final gegen ihre japanische Trainingspartnerin Tomoka Takeuchi Gold. Bei den Männern gab es für Nevin Galmarini eher unerwartet die Silbermedaille. Der Bündner musste sich erst im Final dem entfesselten Russen Vic Wild geschlagen geben. Wilds Frau Alina Sawarsina holte dazu Bronze. Dritter bei den Männern wurde der Slowene Zan Kosir. (Si)