Gian Gilli wird Head Coach für die Olympischen Winterspiele 2010

Ittigen, 11. September 2009. Der Exekutivrat von Swiss Olympic hat Gian Gilli zum Head Coach für das Swiss Olympic Team 2010 ernannt, Erich Hanselmann bleibt Chef de Mission.

Chef de Mission Erich Hanselmann beantragte diese Woche dem Exekutivrat von Swiss Olympic, Gian Gilli als Head Coach ins Führungsteam für die Olympischen Winterspiele 2010 aufzunehmen. «Nach der Ernennung von Gilli zum neuen Leiter der Spitzensportabteilung von Swiss Olympic hat sich seine Integration ins Führungsteam für Vancouver angeboten und wir haben die Möglichkeiten gemeinsam besprochen. Ich kann und will auf einen Mann mit seiner Erfahrung in Vancouver nicht verzichten», sagt Hanselmann.

Gilli übernimmt als Head Coach des Swiss Olympic Team 2010 rund um die Olympischen Spiele in Vancouver die gesamte Verantwortung im sportlichen Bereich und ist direkter Vorgesetzter der Teamchefs. Mitte August war der 50-Jährige zum neuen «Leiter Spitzensport und olympische Missionen» von Swiss Olympic ernannt worden und tritt diese Stelle am 1. Oktober 2009 an.