Baku 2015
Datum
12. Jun - 28. Jun
Schweizer Athleten
129
Länder
50

Positive Premiere

Die Delegation von Swiss Olympic hat die Erwartungen an den erstmals durchgeführten Europaspielen in Baku mit dem Gewinn von 15 Medaillen deutlich übertroffen

Mit 15 Medaillen, darunter gleich sieben in Gold, ist die Delegation von Swiss Olympic von den ersten Europaspielen in Baku in die Schweiz zurückgekehrt. Erfolgreichste Schweizer Athletin in Aserbaidschan war Giulia Steingruber. Die St. Galler Turnerin gewann zweimal Gold (am Sprung und Boden) sowie je einmal Silber (im Mehrkampf) und Bronze (am Schwebebalken). Mit sieben Goldmedaillen und je vier silbernen und bronzenen Auszeichnungen rangierte die Schweiz im Medaillenspiegel auf dem 13. Rang unter 50 Nationen. «Das eine tolle Platzierung. Überdurchschnittlich viele unserer Sportler konnten ihr Potenzial abrufen. Darauf dürfen wir stolz sein», sagt Ralph Stöckli, der Chef de Mission von Swiss Olympic.

Athlet(en)

Detail