Jeyran die Gazelle und Nar der Granatapfel
Zoom
Jeyran die Gazelle und Nar der Granatapfel

Jeyran und Nar als Symbole von Baku 2015

Eine Gazelle und ein Granatapfel – mit diesen Maskottchen weckt Baku 2015 die Vorfreude auf die 1. Europaspiele.

Jeyran und Nar heissen die Maskottchen der 1. Europaspiele, die vom 12. bis 28. Juni 2015 in Baku stattfinden. Inspiriert wurden die Figuren von der Natur Aserbaidschans: Jeyran die Gazelle und Nar der Granatapfel widerspiegeln gemäss Organisationskomitee die stolze Geschichte und die vielversprechende Zukunft des Gastgeberlandes. «Jeyran ist die elegante Botschafterin unserer Kultur und unseres reichen Erbes, Nar verkörpert die Energie, den Enthusiasmus und den Spass der Europaspiele», hiess es bei der Vorstellung der beiden. Und Azad Rahimow, Aserbaidschans Minister für Jugend und Sport, hofft, «dass Jeyran und Nar als Symbole von Baku 2015 die  Freude über die Ausrichtung der 1. Europaspiele auf unsere Gäste übertragen».